Manchmal lebensrettend.

Jeder Mensch möchte, dass seine Angehörigen unmittelbar informiert werden, wenn es zu einem medizinischen Notfall oder einem plötzlichen Unfall kommt und nicht vergeblich zu Hause warten.

Menschenleben retten, made in Germany

Den Sicherheitsgurt im Auto anlegen und den Helm beim Fahrradfahren tragen sind Schutzmaßnahmen, von denen jeder hofft, dass er sie niemals im Leben benötigen wird. Doch falls nötig, ist es gut, solche Schutzsysteme vorbeugend eingesetzt zu haben, weil sie dann ein Leben retten können. Mit unserem identbox-Konto bieten wir ein weiteres und sehr innovatives Schutzsystem.

In Notfällen entscheiden häufig wenige Minuten. Der rechtzeitige Hinweis auf eine Unverträglichkeit, Allergie, Diagnosen oder Medikamente kann für jeden von uns einmal lebenswichtig werden - im Strassenverkehr ebenso wie in der Schule, im Beruf, beim Sport oder auf einer Reise. Aber immer wieder vergehen in Notfallsituationen zu lange Zeitstrecken ohne grundlegende Informationen für Rettungsdienste und Kliniken. Hinzu kommt, dass jeder Mensch möchte, dass Angehörige unmittelbar informiert werden, wenn es zu einem medizinischen Notfall oder einem plötzlichen Unfall kommt und nicht vergeblich zu Hause warten.

Hierbei zählen folgende Informationen:





Wenn sprechen nicht
mehr möglich ist

SOS-Button klicken und automatischen Notruf aktivieren


Aus praktischer Erfahrung entwickelt

Ein innovatives Notfalldatenmanagement ist nur so gut, wie es im Notfall auch zum Einsatz kommt. Aus unseren Erfahrungen im Notarztdienst, wissen wir dies perfekt zu kommunizieren: Rescue-Zubehörprodukte.

Rescue-Zubehörprodukte hier

identbox-Konto

Für Jeden und Alle

Image
Image

Verschlüsselte Loginbox

medical-Login &
SOS-Login

Über unsere Domain www.medical-login.com erreichen Sie unsere hochverschlüsselte Loginbox medical-Login. Hierüber erfolgt die Aktivierung durch ID/PIN erstmalig sowie die künftige Datenpflege durch Ihren persönlich vergebenen Loginname und -passwort (Anleitung hier).

www.sos-Login.com ist eine parallele zweite, hochverschlüsselte Loginbox zum reinen Notfallzugriff. www.sos-login.com hat als Leistungserweiterung zusätzlich einen Feuerwehr-Notfallzugriff per KFZ-Kennzeichen zum Aufruf Ihrer digitalen Rettungskarte KFZ (Info hier).

Seit dem 01.01.2019 sind alle neu produzierten Rescue-Zubehörprodukte mit www.sos-login.com versehen. Die Daten sind hier allerdings immer synchron zu www.medical-Login.com, es Bedarf keinem Produkttausch!

Image
Image

Teilen Sie Ihre Notfalldaten mit Dritten

Rettung, Polizei & Klinik

Ihr identbox-Konto ist Ihr persönliches Plus für den Fall der Fälle. Grund genug die Zugangsdaten zu Ihrem identbox-Konto gut sichtbar bei sich zu tragen: Als Notfallkarte, Notfallarmband oder Helmsticker, je nach Ihrem Belieben. Je nach Rescue-Zubehörprodukt erfolgt der Zugriff über die Eingabe von ID/Pin von Hand in die Loginbox, oder als Direktlogin per QR-Code.

Selbstverständlich können Sie Ihr identbox-Konto auch nur familien- oder firmenintern nutzen, ohne unsere Rescue-Zubehörprodukte.




Image
Image

Zu wissen wer, wann und wie

Ansprechpartner

Die Funktion „Ansprechpartner“ ist der Hauptgrund unserer Nutzer. Leider ist es sehr häufig, dass Notfallpatienten in eine Spezialklinik eingeliefert werden, die sich nicht in der Region befindet. Dadurch ist eine Nachfrage durch Angehörige in den regionalen Kliniken erfolglos: "Nein, tut mir leid, unter diesem Namen wurde kein Patient eingeliefert!". Mit einem identbox-Konto sind bereits an der Einsatzstelle per Smartphone die wichtigsten Ansprechpartner im Notfall verzeichnet. Ebenso wichtig ist die Frage nach Ihrem persönlichen Willen: Wer darf wann welche Entscheidungen treffen? Ihr identbox-Konto hält auch diese wichtigen Informationen vor.

Und das Beste: Eingescannte Vollmachten stehen auch unmittelbar zur Verfügung in Ihrem identbox-Konto!

Image
Image

Zu wissen was war wann

Diagnosen

Die Frage nach bisherigen Diagnosen und Befunden kennt wohl jeder Mensch. Die meisten Patienten können hier, selbst orientiert und ansprechbar, kaum spezifische Antworten geben. Völlige Informationsleere herrscht dann bei bewußtlosen Patienten, oder Patienten mit einer Gehirnerschütterung.

Für Ihre Diagnosen bietet Ihnen Ihr identbox-Konto den Service "ICD-10" der WHO. Dieser kommt bei Ärzten und Kliniken als Diagnosebeschreibung zum Einsatz. Ihren ICD finden Sie auf allen Schriftstücken Ihres Arztes, tragen diesen in das Eingabefeld Ihres identbox-Kontos ein und erhalten den fachlich korrekten Diagnoseeintrag angezeigt. Einheitlich und in über 40 Sprachen verfügbar finden Notärzte oder Kliniken medizinische Fakten.




Image
Image

Gewußt was und wann

Arzneimittel

Ebenso wie bei den Diagnosen, sind vor allem auch Arzneimittel und freiverkäufliche Produkte grundlegende, manchmal sogar lebensrettende Informationen für den Arzt. Besonders bei Arzneimitteln lauern einige, teils lebensgefährliche, Fallstricke!

Ein unleserliches Rezept hat schon häufig zum falschen Präparat geführt, mit teilweise gesundheitsgefährdeten Folgen. Für Ihre Medikamentenverwaltung empfehlen wir grundsätzlich die Verwendung der PZN (Pharmazentralnummer). Die PZN befindet sich auf jeder Medikamentenverpackung als achtstelliger Code.

Dank Ihres identbox-Konto wissen Sie auch jederzeit und an jedem Ort präzise welche Medikamente Sie benötigen, auch dann, wenn Sie unerwartet in eine Apotheke im Ausland müssen.

Ein identbox-Konto ist einfach ein gutes Gefühl!

Image
Image

Allergien inkl. spezielle Infos

Allergien

Allergien sind häufig. Besonders im Frühjahr und Sommer, bei Ernährungsproblemen und einigen weiteren Beispielen. Allergien können allerdings auch immer häufiger eine lebensbedrohliche Situation auslösen: Der Insektenstichallergiker, dem ohne seine lebensrettende Notfallspritze kaum zu helfen ist, oder dem Asthmatiker.

In solchen Fällen ist auch der Notarzt dringend auf diese Information angewiesen, da er hier ganz schnell und präzise eingreifen muss.

Eine Prioritäteninformation kann aktiviert werden, damit eine lebenswichtige Info noch vor dem Notfalldatenblatt erscheint. Bei einem Asthmatiker ist dies seine Asthma-Notfalltasche von chronikit. Im Falle eines Allergikers auf die vorhandene Notfallspritze hinweisen, seine lebensrettende Vorsorge! Mehr dazu hier.




Image
Image

Perfekte Nachvollziehbarkeit

Notfalluploads

Notfalluploads bietet Ihnen Speicherplätze (Standardtarif 3 Speicherplätze) um CT- oder Röntgenbilder zu hinterlegen. Häufig ist hier auch ein Scan einer Patientenverfügung inkl. Vorsorgevollmacht oder Organspendeerklärung hinterlegt.

Das tolle an dieser Funktion ist, dass Sie auf ein leichtes Antippen hin, eine Bildvergrößerung ohne Qualitätsverlust erhalten. Ihr wichtigstes Röntgenbild, einer Herzkatheteruntersuchung beispielsweise, immer in der Hosentasche!

Auch Ihre Willenserklärung liegt dem Notarzt und der Klinik als digitale Abschrift des Originals unmittelbar vor. Rechtskräftig!

Image
Image

Im Ernstfall der einfachste Notruf

Tip, tip, Notruf

Einen Notruf abzusetzen, kann zur großen Hürde werden. Ist es einmal der Verunglückte, der desorientiert keine 112 mehr wählen kann, ist es zum Anderen zum Beispiel der Asthmatiker, der im Asthmaanfall panisch ebenso keine 112 mehr wählen kann.

Aber auch der Ersthelfer, der voller Adrenalin auch nicht mehr weiß, welche Nummer er wählen muss.

Dazu kommen Kinder und Frauen in Notsituationen, in denen "tip, tip Notruf" das unbemerkte Absetzen eines Notrufs ermöglicht. Gut zu wissen, dass am anderen Ende ein Profi mithört, die GPS-Koordinaten des Smartphones erhält, somit unmittelbar und punktgenau die Polizei zur Hilfe eilen lässt!