Aus praktischer Erfahrung entwickelt

Ein innovatives Notfalldatenmanagement ist nur so gut, wie es im Notfall auch zum Einsatz kommt. Aus unseren Erfahrungen im Notarztdienst, wissen wir dies perfekt zu kommunizieren.

Image
Image

Der Klassiker

RescueCard

Die RescueCard ist unser Klassiker seit 2006, mit ihr fing Alles an. Wir empfehlen die RescueCard im Portemonnaie direkt vor der Gesundheitskarte zu platzieren. So wird sie von den Rettungskräften immer gefunden Nur so kann die RescueCard ihren Zweck, nämlich Rettungskräfte und Notaufnahmen auf das Notfalldatenblatt hinzuweisen erfüllen. Im B2B-Bereich kann ein Co-Branding bis hin zum individuellen Kartendesign erstellt werden.

Image
Image

Unser Highlight

RescueLoop

Unser RescueLoop ist Ihre Sicherheit am Handgelenk. Notfalldomain, ID & PIN sind inkl. QR-Code innenliegend abriebfest eingearbeitet. Es ist schweißbeständig, saunatauglich und auch bei hohen Aussentemperaturen angenehm zu tragen. Unser RescueLoop ist mit folgendem Innenumfang lieferbar: XXXS hat 130mm, XXS hat 145mm, XS hat 165mm, S hat 175mm, M hat 190mm und L hat 205mm XL mit 230mm.




Image
Image

Für Helme aller Art

Der RescueSticker

Unseren RescueSticker haben wir für eine Aktion mit dem namenhaften Sporthelmhersteller Uvex entwickelt. Der Aufkleber kann aber auch für alle anderen Helme genutzt werden. Der obere, informative Teil des Aufklebers kann vom Rettungsdienst entfernt werden und gibt erst dann Domain und ID & PIN frei. Egal ob am Fahrradhelm, Arbeitshelm, Motorrad-, Ski- oder Reithelm.

Image
Image

Auf alle glatten Flächen

Der RescueStamp

Unser RescueStamp ist die perfekte Allzweckwaffe: Als Hinweis auf ein identbox-Konto kann er beispielsweise mitten auf die Gesundheitskarte geklebt werden. Jede andere glatte Fläche, die der Anwender für sinnvoll hält, z.B. ein Skate-/Kiteboard oder das Armaturenbrett eines Autos.




Image
Image

Warnfunktion rettet Leben

Die RescueVest

Mit der neuen Produktidee "RescueVest" produzieren wir in Kürze eigene Warnwesten inkl. Domain, ID & PIN befinden sich in der linken Brustseite in der Innenseite der Weste. Auf der Aussenseite gleicher Höhe befindet sich der Hinweis "Emergency Data inside". Auf der Rückseite befindet sich ein B2B-Wunschbranding. Die Weste kommt bei Motorradfahrern, LKW-Fahrern und einige weiteren Zielgruppen zum Einsatz.

Image
Image

Schnellste Kontaktaufnahme

Das ContactTool

ContactTool basieren auf einem Einmalarmband, Einnähpatches oder auch als Silikonring für Tierhalsbänder. ContactToolprodukte können mit einem SMS-Code zur Kontaktaufnahme oder auch ID&PIN des Notfallmanagements enthalten. In einer SOS-SMS befindet sich der Hinweis, dass eine Person, ein Tier oder ein Gegenstand gefunden wurde. Zusätzlich wird die Mobilfunknummer des Absenders übertragen. So kann der Absender der SMS unmittelbar kontaktiert werden. Hiermit ermöglichen wir das Retournieren von Kindern, Demenzpatienten oder den Informationsfluss bei Reisen z.B. im Rahmen einer Krisenintervention sicherzustellen. Im Rahmen der SOS-SMS können sogar ganze Gruppen im Rahmen einer Gruppen-SMS informiert werden.




Image
Image

identbox verkürzt Rettung und rettet Leben!

RescueSheet

Ca. 2.800 Menschen mehr, könnten jährlich überleben, wenn bei jedem Unfall die Informationen eines technischen Rettungsdatenblattes vorlägen! Mit einem digitalen technischen Rettungsdatenblatt kannst Du bis zu 60 Minuten oder mehr früher befreit werden. Feuerwehren benötigen mit identbox NUR EIN KFZ-KENNZEICHEN und können bereits auf der Anfahrt zur Unfallstelle alle spezifischen Fahrzeuginformationen unter online abrufen und unmittelbar die perfekte Personenrettung einleiten!

Ihre Gesundheit im Focus.
Auf allen Geräten.
Jederzeit. Weltweit.

Gesundheitsmanagement per Smartphone, Tablet oder PC einfach per Webbrowser.

Werden Sie ein Teil von uns

Gesundheit im Blick - mit identbox Software